Ergometrie

Das Belastungs-ElektroKardioGramm dient

der Erkennung von Rhythmusstörungen, Durchblutungsstörungen oder besonderen Belastungssituationen des Herzens.

Es wird die elektrische Aktivität des Herzens gemessen.

Beim Belastungs-EKG sitzt der Patient auf einem Ergometer – Fahrrad, wobei das EKG bei einer über mehrere Minuten ansteigenden körperlichen Belastung registriert wird. So kann man z.B. eine unzureichende Durchblutung des Herzmuskels bei Arteriosklerose der Herzkranzgefäße (Koronare Herzkrankheit) feststellen und auch belastungsinduzierte Herzrhythmusstörungen dokumentieren.

Suche

Sprechzeiten

MO9:00-12:0015:30-17:30
DI9:00-12:0015:30-18:00
MI9:00-12:00
DO9:00-12:0015:30-18:00
FR9:00-12:00
Kontaktformular
praxispost@harryreuer.de
0711-381492
0711-386529
0711-3820305
Stuttgarter Str. 15
73734 Esslingen
Anfahrt